• 1

Schwangerschaftskonfliktberatung

Nur mit der Frau und nicht gegen sie.

Nicht jede Schwangerschaft ist erwünscht. Wenn Sie über einen Schwangerschaftsabbruch nachdenken, unterstützen wir Sie in der Schwangerschaftskonfliktberatung (§§218/219)  in diesem Entscheidungsprozess. Wir beraten ergebnisoffen und beeinflussen Sie nicht in Ihrer Entscheidung. Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre eigene Entscheidung finden. Sie erhalten Informationen über die gesetzlichen Bestimmungen, medizinische Aspekte, Finanzierung und soziale und finanzielle Hilfsmöglichkeiten.

Für den Abbruch der Schwangerschaft ist eine Beratungsbescheinigung nach §219 StGB und §§5 und 6 SchKG  nötig.

Wir, als anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte, stellen die erforderliche Beratungsbescheinigung aus.

Selbstverständlich unterliegen die Gespräche der Schweigepflicht und erfolgen unabhängig von Religion und Nationalität.

Drucken

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote findest Du auf unserer Karriere-Website.

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok