• 1

Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Mit einem breit gefächerten Hilfsangebot richtet sich die Diakonie Stiftung Salem an Kinder, Jugendliche und Familien. In unseren Kindertageseinrichtungen werden Ihre Kinder gut betreut und individuell gefördert. Auch für Kinder und Familien in Krisensituationen hält die Mindener Diakonie die passenden Hilfen und Unterstützungsangebote bereit.

  • 1

 


 

Drei evangelische Kindertageseinrichtungen unterhält die Diakonie in Minden und Petershagen: Die Kita Goebenstraße und das integrative Familienzentrum Viktor-Pleß-Haus in der Mindener Innenstadt und die Kita Lahde in Petershagen Lahde. Einen Kindergarten bietet außerdem die Kirchengemeinde Salem an: Der Kindergarten Salem liegt auf dem Gelände der Kinderheimat Salem in der Kuhlenstraße 73. Hier lernen und spielen Kinder gemeinsam und werden von unseren Fachkräften betreut. Sie sind herzlich eingeladen, sich die Arbeit unserer Kita’s vor Ort anzusehen und so die beste Umgebung für die Förderung Ihrer Kinder zu finden. 

Wenn Kinder, Jugendliche und ihre Familien in anhaltend schwierige Situationen geraten, stabilisieren oftmals die ambulant flexiblen Hilfen. Dabei handelt es sich um professionelle ambulante Hilfen, die direkt in der Familie geleistet werden. Diese flexiblen Hilfen bietet bei der Diakonie Stiftung Salem in erster Linie der Arbeitsbereich Lichtblick an. Weitere ambulante Angebote sind z. B. Pädagogische Hilfen für gehörlose und hörgeschädigte Kinder und Jugendliche sowie die Ambulante Familienpflege.

Wenn die Probleme innerhalb einer Familie so groß sind, dass die flexible und ambulante Unterstützung zu Hause nicht ausreicht, hält die Diakonie Stiftung Salem eine Vielzahl stationärer und teilstationärer Angebote bereit. Trägerin dieser Arten von Hilfe ist die Kinderheimat Salem.

In akuten Krisensituationen klären pädagogische Fachkräfte zunächst in der Aufnahme- und Clearinggruppe den genauen Förderbedarf des Kindes. Außerdem besteht eine Intensivgruppe mit dem Schwerpunkt auf Geschwisterkonstellationen. In den Wohngruppen Marienburg und Flöttkenburg leben Kinder und Jugendliche ständig und für längere Zeit. In der Jugendwohngruppe Hessenring leben Jugendliche, die in der Regel zuvor in einer festen Wohngruppe untergebracht waren  und sich hier auf ihr eigenständiges Leben vorbereiten.

In der 5-Tage-Gruppe sind Kinder und Jugendliche in Schulzeiten unter der Woche gut untergebracht und versorgt. Am Wochenende und in den Ferien leben sie in ihren Familien. Eine andere Form der Entlastung innerhalb der Familie ist die Tagesgruppe. Hier werden Kinder im Grundschulalter nach der Schule fachgerecht betreut, bevor sie am Abend nach Hause gehen.

Darüber hinaus ist die Kinderheimat Salem auch Mitglied im Verbundsystem der Westfälischen Pflegefamilien des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe; sie vermittelt also solche Pflegefamilien und begleitet die Familien dem Konzept der Westfälischen Pflegefamilie gemäß.

Drucken

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-175

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr