• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Ehrenamt in der Diakonie Stiftung Salem

Freiwilliges Engagement im Ehrenamt

Wie Sie mit etwas Zeit viel Freude schenken.

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Menschen, die uns in unserer diakonischen Arbeit unterstützen wollen. Das größte Geschenk, das Sie uns machen können, ist ein wenig Zeit. In unseren verschiedenen Einrichtungen für Altenhilfe, Behindertenhilfe und Jugendhilfe betreuen wir derzeit über 3000 Menschen. Mit Ihrem Einsatz können Sie vielen von ihnen eine große Freude machen. Dabei entscheiden Sie selbst, wo Sie aktiv werden möchten. Direkt in Minden, in Hille oder in Lahde, in Nammen oder in Schlüsselburg? Sie haben die Wahl.

Ehrenamt ist vielseitig.

Der bekannteste ehrenamtliche Dienst ist sicherlich der Einsatz der Grünen Damen und Herren im Besuchsdienst in der Altenhilfe. Unsere Helferinnen und Helfer teilen ihre Zeit mit alten Menschen, spielen gemeinsam Spiele, unternehmen Ausflüge und Spaziergänge, lesen Geschichten vor oder leiten Bastel- und Gymnastikgruppen. In unseren Pflegeeinrichtungen, der Tagespflege oder im  Demenzfachdienst gibt es noch eine Fülle von weiteren Tätigkeiten, mit denen Sie uns unterstützen können.

Auch wenn Sie sich für Kinder und Jugendliche einsetzen möchten, sind Sie bei uns genau richtig. In der Kinderheimat Salem können Sie Kinder in schwierigen Situationen unterstützen. Unsere Ehrenamtlichen Kräfte helfen bei den Hausaufgaben, spielen Spiele und haben ein offenes Ohr für die Probleme der Kinder.

In den Diakonischen Werkstätten freuen sich ebenfalls viele Menschen über Ihre Hilfe. Unterstützen Sie Menschen mit Behinderungen bei der Weiterbildung oder werden Sie selbst aktiv als Partner für Sport und Freizeit. Eine besondere Herausforderung ist außerdem die Unterstützung von  Menschen mit schwerstmehrfachen  Behinderungen.

Für Menschen in Krisensituationen setzt sich unser Begegnungszentrum  e-werk ein. In diesem Mehrgenerationenhaus helfen Sie bedürftigen Menschen ganz konkret, mit einem warmen Mittagstisch oder der Mitarbeit im Sozialcafé. Auch in unserer Kleiderkammer können Sie helfen und bedürftige Menschen mit Kleidung und Wäsche versorgen.

Freiwilliges Engagement hat bei uns einen guten Rahmen.

Wer sich für ein Ehrenamt bei uns entscheidet, ist damit nicht allein. Zurzeit unterstützen rund 200  ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unsere Angebote. Natürlich lassen wir Sie mit den vielfältigen Aufgaben des Ehrenamtes nicht allein. Neue Ehrenamtliche werden von einer erfahrenen Kraft begleitet. Außerdem haben feste Ansprechpartner in den Einrichtungen immer ein offenes Ohr und helfen, wenn es einmal brenzlig werden sollte. Wir bieten außerdem regelmäßig Einführungskurse für  Grüne Damen und Herren an. Fachkräfte führen in Themen ein  wie Gesprächsführung, Seelsorge, Krankheitsbilder, Rechtsfragen und verschiedene Formen der Altenhilfe. Und auch für erfahrene Helferinnen und Helfer bieten wir regelmäßige Fortbildungen an. Gemeinsame Aktionen wie Ausflüge, Grillen und Adventsfeiern sind unser Dankeschön an die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Wenn Sie sich vorstellen können, anderen Menschen einen Teil Ihrer Zeit zu schenken, melden Sie sich gerne bei uns.

Drucken

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-175

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr