• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Das WAGO Chancenticket: „Teil der Handballgemeinschaft werden“

GWD Minden hat sein Ticketangebot erweitert und dafür einen starken Partner gefunden. Das neue WAGO Chancenticket bringt diejenigen Fans in die KAMPA-Halle, denen ein Besuch aus verschiedenen Gründen nicht oder nur schwer möglich ist.

Bei den Heimspielen von GWD Minden kommen Menschen zusammen, um spannende Momente zu erleben, mit dem Team zu fiebern und mit Gleichgesinnten eine Abwechslung vom Alltag zu finden. Doch nicht jeder kann dieses Erlebnis finanzieren und viele können die Spiele des GWD-Teams nur aus der Ferne erleben. „Das ist nicht das, was wir wollen. Wir möchten die Menschen bei unseren Heimspielen vereinen und niemanden ausschließen. Darum laden wir schon seit vielen Jahren gemeinnützige Einrichtungen in die KAMPA-Halle ein. Es ist toll, dass wir mit WAGO jetzt einen Partner gefunden haben, der dieses Engagement begleitet und für die Zukunft sichert“, sagt GWD-Geschäftsführer Nils Torbrügge.

Auch bei GWD-Partner WAGO sieht man die soziale Bedeutung der Initiative: "Sport verbindet und ist ein wichtiges Aushängeschild für unsere Region. Mit dem neuen GWD Chancenticket können wir Menschen aus unserem Heimatstandort die Chance geben, sportliche Erfolgsmomente zu feiern und Teil der Mindener Handballgemeinschaft zu werden. Das unterstützen wir bei WAGO gern", so Christian Sallach, CMO & CDO der WAGO Gruppe.

Schon seit vielen Jahren bekommen die Klient*innen des Geschäftsbereichs Wohnen, Assistenz & Lernen Eintrittskarten für die Heimspiele von GWD-Minden. „Die Besuche in der KAMPA-Halle bieten ihnen ein Stück weit Normalität und die Möglichkeit, am gesellschaftlichen Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen“, sagt Torsten Schäkel (Teamleiter Ambulant Betreutes Wohnen).

Dankbar ist Sebastian Siek (Leiter Geschäftsbereich Wohnen, Assistenz & Lernen), „dass unsere Klient*innen auch weiterhin kostenlose Eintrittskarten durch die Initiative von WAGO erhalten“.

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote findest Du auf unserer Karriere-Website.

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.